Susanne Erlach

Körper und Geist können nicht voneinander getrennt betrachtet werden. Die Behauptung, dass die Seele im Zusammenhang mit körperlicher Gesundheit oder Krankheit eine tragende Rolle spielt, wurde zwischenzeitlich wissenschaftlich belegt.

Früh entdeckte ich meine Begeisterung durch Massagen Menschen zu unterstützen, Krankheit und dadurch auch Leid zu lindern und sie während der Genesung Therapeutisch zu begleiten. Nicht alle Massagetechniken schienen vielversprechend, aber die die es waren, wurden in mein Repertoire aufgenommen und ich ließ mich darin ausbilden.

Bei meinen Behandlungen versuche ich immer verschiedene Methoden und Techniken zu kombinieren und je nach Bedarf an die des Klienten und dessen Beschwerden anzupassen. 

Aus diesem Grund absolviere ich regelmäßig Weiterbildungen, welche mein Behandlungsgebiet laufend erweitern und dadurch vielseitige Kombinationsmöglichkeiten erlauben.

 

Ausbildung

1995 Klassische Massageausbildung
1999 Heilbademeisterin und Heilmasseurin
1999 Qi Gong für Masseure
(für Knochen, Sehnen/Bänder und Muskeln)
1999/2000 Sportmasseur
2000 Magnetfeldtherapie
2000 Aromatherapie
2003 Narbenbehandlung
2003 Fussreflexzonenmassage
 

Ausbildung

2003 Triggerpunktmassage
2003 Spezialqualifikation Elektrotherapie
2003 Medizinischer Masseurin und Heilmasseurin
2003 Chinesisch energetische Akupunktmassage
2003 Ärztlich geprüfter Lymphdrainage-Therapeut (nach Dr. Vodder)
2004 Segmentmassage
2004 Bindegewebsmassage
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok